Jetzt anmelden!

Danke für Dein Interesse an unserer Fachausbildung zum/zur Hundeerziehungsberater*in! Bitte fülle das unten aufgeführte Formular aus, Du erhältst dann eine Bestätigung per E-Mail.

Teilnahmebedingung für Quereinsteiger, die sich im Laufe der Fachausbildung anmelden

Ein Quereinstieg in die bereits laufende Seminarreihe ist generell bis zum dritten Seminar (Interspezifische und intraspezifische Kommunikation des Hundes) möglich. Wer nach dem dritten Seminar einsteigen möchte, kann in der laufenden Reihe an folgenden Seminaren nicht teilnehmen:

  • Evaluierung der Facharbeiten / Projektarbeiten
  • Zur methodischen Diagnose von Verhaltensproblemen des Hundes
  • Zur methodischen Therapie von Verhaltens- und Beziehungsproblemen der Mensch-Hund Beziehung
  • Praktikum I
  • Praktikum II
  • Der Hund in unterschiedlichen Trainingsformen
  • Interspezifische & intraspezifische Kommunikation des Hundes Teil II
  • Observation & Interpretation Hund-Mensch anhand von Videoanalyse

Die Teilnahme an folgenden Seminaren ist nach eigenem Ermessen nach Einschätzung des eigenen Kenntnisstandes möglich:

  • Beobachtung und Evaluierung des Hundeschulalltags
  • Beobachtung an einem Gehege-Wolfsrudel

Anmeldung:

Institut für Hundeerziehungsberatung

Schön, dass Du dabei bist!

Bei uns wirst Du zum Experten bzw. zur Expertin für die Beratung von Menschen mit ihren Hunden. Egal, ob Du bereits Hundetrainer*in bist und Dein Wissen noch mehr vertiefen möchtest oder ganz neu in den Beruf des Hundeerziehungsberaters bzw. Beraterin einsteigen möchtest, in jedem Fall wird Dich unsere Fachausbildung auf vielfältige Weise bereichern!