Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Beobachtung und Evaluierung des Hundeschulalltags | Ausbildung | 57614 Niederwambach

17. September 2021 – 17:00 - 19. September 2021 – 15:00

Institut Hundeerziehungsberatung: Beobachtung Hundeschulalltag

Referent: Torsten Grimm

Lernen am Modell: Wie sieht der Hundeschulalltag aus? Wie verlaufen die Beratungen ganz konkret?

Als angehende Hundeerziehungsberater*in benötigst du einen umfassenden Einblick in die praktische Arbeit. Dieser ermöglicht dir einen besseren Transfer von dem bisher Gelernten in die Praxis.

In diesem Seminar lernst du durch Beobachtung des Referenten, wie Einzelberatungen mit unterschiedlichen Hundehalter*innen und Hundetypen ablaufen können. Der Referent führt zunächst ein Anamnesegespräch und leitet dann die Menschen mit ihren Hunden praktisch an. Im Anschluss evaluieren wir die beobachteten Beratungen im Plenum. Zudem werden wir verschiedene Gruppentraining und deren Moderation in der Praxis beobachten und anschließend besprechen.

Torsten Grimm

ist Hundeerziehungsberater und seit 2007 Natural Dogmanship® Instruktor. Seit 2008 leitet er die Hundeschule „Mensch-Hund-Aktiv“ in der Natural Dogmanship® Zentrale. Seitdem ist er auch Referent innerhalb unserer Fachausbildung und leitet folgende Seminare: “Praktikum I und II”, „Evaluierung der Facharbeiten”, “Spezialisierung der Hunderassen” sowie “Beobachtung eines Hundeschulalltags”.

 

 

 

Anmeldung demnächst möglich

AGB für Veranstaltungen / Datenschutz

Details

Beginn:
17. September 2021 – 17:00
Ende:
19. September 2021 – 15:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Institut für Hundeerziehungsberatung
Steimeler Straße 10
Niederwambach, 57614 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0) 2684/956314